Leben in zukunftsfähigen Dörfern

Im Mai '19 startete ein neues Projekt, welches die Förderung von Gemeinschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in einer benachbarten Gemeinde zum Inhalt hat. Für Sieben Linden wird das die Gemeinde Beetzendorf sein und ich habe die Aufgabe der Begleitung und des Coachings.

Initiiert wurde das Projekt von "GEN" ("Global Ecovillage Network"), dem Zusammenschluss der Ökodörfer, und es wird über das Bundes-Umweltamt gefördert.

Kostenlose Beratung und Begleitung von gemeinschaftlichen Projekten in Dörfern der Altmark

 

Bildung & Beratung

Strünke & Althoff GbR


Der Freundeskreis Ökodorf e.V. hat über ESF-Mittel von LEADER die Förderung eines Projektes erhalten, bei dem für ein Jahr gemeinschaftliche Projekte in der Altmark kostenlos unterstützen werden können. Wir, Christoph Strünke und Stefan Althoff, freuen uns, dass wir mit der Durchführung dieses Projekt beauftragt wurden.

Diese Projekt ist abgeschlossen (Mai '19).